Über Steinsieker

Willkommen auf dem offiziellen Steinsieker-Blog

Steinsieker Mineralwasser zeichnet sich durch seine besondere Mineralisation aus. Mit einem Gehalt von über 620 mg Calcium pro Liter ist Steinsieker eines der calciumreichsten Mineralwässer Deutschlands, ja sogar Europas.

Die Vorteile von Steinsieker auf einen Blick:

  • mit 2 Flaschen decken Sie den Tagesbedarf an Calcium
  • ausgezeichnete Bioverfügbarkeit
  • reich an natürlicher Kieselsäure
  • geeignet für die Calciumversorgung bei Lactoseintoleranz
  • artesische Quelle
  • erfrischender Geschmack

 

Netiquette

Wir freuen uns auf Deine Kommentare, Fragen und Posts. Gerne kannst Du hier Deine Fragen stellen oder Dich auch mit anderen Bloggern austauschen, mit ihnen diskutieren und Dich beraten lassen.

Um Dir und allen anderen Steinsieker-Fans eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen, bitten wir Dich, ein paar einfache Regeln zu beachten:

  • Als Verfasser von Beiträgen bist Du für den Inhalt selbst verantwortlich. Bitte halte Dich stets an die Gesetze und Vorschriften Deines Landes. Achte darauf, dass Du in Deinen Beiträgen keine sensiblen privaten Daten (z.B. Adressen oder Handynummern) veröffentlichst.
  • Vergiss bitte nicht, dass auf der anderen Seite immer ein Mensch sitzt. Behandle andere Nutzer mit Respekt und kommuniziere auf Augenhöhe. Wir freuen uns über lebendige Diskussionen – jedoch nur, wenn diese sachlich geführt werden.
  • Beschimpfe oder bedrohe niemanden. Wir behalten uns das Recht vor, beleidigende oder bedrohliche Beiträge zu entfernen und den jeweiligen User-Account zu blockieren oder zu löschen.
  • „Spamming“, also die Veröffentlichung von Beiträgen, die in keinem Zusammenhang mit dem Thema einer Website oder eines Beitrages stehen oder die wiederholte Veröffentlichung ein und desselben Inhaltes zur Störung der Kommunikation auf einer Plattform, führt zur Löschung der Beiträge und kann zum Ausschluss des User-Accounts aus der Kommunikation führen.
  • Nicht toleriert werden außerdem sämtliche Inhalte, die hetzerisch oder für Minderjährige nicht geeignet sind. Bitte verwende keine Schimpfworte oder Fäkalsprache, wenn Du Beiträge verfasst. Auch die Wahl Deines Nutzer-Namens kann zum Ausschluss führen.
  • In jedem Fall gelöscht werden diskriminierende Beiträge. Jede Form der Veröffentlichung eines insbesondere sexistischen, rassistischen oder sonstig pauschal verurteilenden Beitrags oder eines Links zu einem solchen Inhalt wird nicht toleriert und führt zu einer sofortigen Löschung oder Blockierung des Beitrags sowie des Nutzer-Accounts.

Wir werden Deine Beiträge nach bestem Gewissen moderieren und kommen Deinen Anfragen gerne mit größtmöglicher Offenheit entgegen.

Wenn Du der Ansicht bist, dass ein Beitrag gegen diese Netiquette verstößt, oder Dein Beitrag zu unrecht gelöscht wurde, kannst Du uns gerne durch eine Email an folgende Adresse kontaktieren info@steinsieker.de

Wir danken Dir für Dein Interesse an den Steinsieker und freuen uns auf Deine rege Beteiligung!

Beste Grüsse,
Dein Steinsieker-Team

Advertisements

2 Kommentare zu “Über Steinsieker

  1. Liebe Steinsieker, ist das nicht alles Augenwischerei mit dem Kalzium im Wasser? Ich meine, dass ich das getrunkene Wasser irgendwie wieder loswerden muss, weil ich sonst platze. Und das geht am Besten mit Schwitzen und Pinkeln. Nicht zu vergessen der Stuhlgang und die Atmung. Meine Überlegung ist jetzt folgende: Die Stoffkonzentration in den Ausscheidungsprodukten ist doch viel höher als im guten Steinsieker, so dass mir letztendlich Mineralien verloren gehen – abhängig davon, wie viel ich trinke. Und diese Verluste muss ich mit festen Nahrungsmitteln wieder ausgleichen. Oder ist da ein Denkfehler drin? Persönlich gefällt mir der hohen Sulfatgehalt im guten Steinsieker – der wirkt durch seine leichte Bitternote appetitanregend und ist genauso ein Alleinstellungsmerkmal wie der Kalziumgehalt.

    • Sehr geehrter Herr Bitter,
      vielen Dank für Ihren Kommentar, den wir sehr gerne beantworten möchten.
      Da bei unserem Steinsieker Mineralwasser das Calcium in gelöster Form vorliegt, kann es vom Körper direkt aufgenommen werden. Man spricht hier auch von Bioverfügbarkeit.
      Es ist richtig, dass ein geringer Teil vom Körper durch den Verdauungstrakt wieder ausgeschieden wird. Deshalb ist es besonders wichtig, calciumreiches Mineralwasser in gleichmäßigen Mengen über den Tag verteilt aufzunehmen, damit die Calciumzufuhr gesichert ist.
      Sehr gerne steht Ihnen unser Team unter der Service-Nummer 02633 / 2 93 42 zur Verfügung.

Bitte hinterlassen Sie doch einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s